In der Weihnachtsbäckerei - BLOST backt Plätzchen für Misside Guinea

15:00


Die BLOST-Weihnachtsreunion
Könnt ihr euch noch an unsere vergangenen BLOST-Treffen (meine Blog-Artikel dazu findet ihr hier und hier) erinnern? Genau, um Blogger und Influencer in Dresden bzw. Sachsen zu vernetzten haben Melanie von MelanieDelavie und Matthias von Mister Matthew diese „Institution“ ins Leben gerufen. Etwas spontan entstand die Idee, kurz vor Weihnachten noch mal alle zu einem gemütlichen Treffen zusammen zu trommeln. Also haben wir uns letzten Samstag wieder im SIMMEL-Center Dresden getroffen um gemeinsam im Rahmen von #BLOST Plätzchen zu backen.



Spontane Sache
Da das Ganze wie gesagt sehr spontan geplant wurde, waren leider nicht alle Blogger von BLOST anwesend. Dadurch dass Herr Simmel, der uns das Ganze wieder ermöglichte, außerdem in einen Stau auf der Autobahn geraten ist, waren wir ganz auf uns allein gestellt. Aber kein Problem für uns kreative Köpfe – verschiedene Plätzchenrezepte waren schnell gefunden und die nötige Zutaten konnten wir ja gleich im SIMMEL Supermarkt einsacken.


Vernetzung
Besonders gefreut habe ich mich dieses Mal die liebe Caroline von Streifenherzchen und die Instragrammerin Ninni.classique kennen lernen zu dürfen. Auch mit Kim von thinkless, die ich schon von den vorherigen BLOST-Treffen kannte, konnte ich mich nett unterhalten. Genau das liebe ich am Bloggen – immer wieder lernt man tolle Leute kennen.



Plätzchen backen für Mädchenschulen in Guinea

In meinem letzten Blogpost zu BLOST habe ich euch schon kurz das Projekt Misside Guinea von Amadou Yombo Diaollo vorgestellt. Ihr könnte gerne mal auf der Website vorbeischauen. Auch dieses Mal haben wir uns etwas dafür einfallen lassen: unsere Prachtstücke an Plätzchen (hust) haben wir schön verpackt und im Simmel Center gegen eine Spende verkauft. Schon innerhalb kürzester Zeit konnten wir 50€ sammeln. 



Bilder: Pedro Venus

Damit fand das Jahr 2016 einen schönen Abschluss im Sinne von #BLOST. Ich freue mich auf das nächste Treffen, was bereits Anfang 2017 in Planung ist.


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. BLOST klingt wirklich super toll! Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Aktion! :) Spontane Ideen sind manchmal einfach die besten Ideen.

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz tolle Idee! Ich finde es so toll, wenn man etwas für andere tun kann :)

    Ganz liebe Grüße
    Elena von http://trainhard-eatwell.com

    AntwortenLöschen